Die Gnadenkirche beim Christustag in Linz

Ein Bild vom Marsch für Jesus hin zum Christustag (Christustag/Leo Lonte)

Tausende Christen, jung und alt, feierten am Pfingstmontag beim ersten Christustag in Linz gemeinsam Jesus. Die Teilnehmer kamen aus den unterschiedlichsten Kirchen Österreichs - darunter auch zahlreiche aus unserer Gemeinde. Mit dabei war auch der evangelische Bischof Michael Bünker, sowie andere Vertreter der Konfessionen.

Für die Teilnehmer gab es ein vielfältiges Programm. Angefangen bei einem Marsch für Jesus, über ein Mitmach-Konzert für Kinder und ihre Eltern, gestaltet vom Ehepaar Heidi und Mike Müllerbauer, Festreden zu den 7 “Ich bin” Worten Jesu bis hin zu einem Konzert der aus Australien angereisten Lobpreisband Planetshakers, das speziell für viele junge Teilnehmer, das Highlight darstellte. Für alle, die es kaum mehr erwarten können, an einem Fest dieser Art selbst teilzunehmen: das nächste konfessionsübergreifende Großereignis ist bereits in Planung. Am 18. Juni 2016 wird der nächste Marsch für Jesus in Wien stattfinden.

Weitere Infos gibt es auch auf www.christustag.at und auf dem Christustag YouTube Kanal https://www.youtube.com/channel/UClyXYcYq9jfBsBn9lLWpDNQ

Zurück