Wir wählen unsere Gemeindevertretung

Im April werden die Gremien in allen Evangelischen Pfarrgemeinden A.B. für die nächsten 5 ½ Jahre gewählt.

Einladung zur Wahl
Einladung zur Wahl

Die Wahl der Gemeindevertreterinnen und  Gemeindevertreter bildet das Fundament für alle weiteren Wahlentscheidungen in der Pfarrgemeinde. Die Mitglieder der Gemeindevertretung wählen das Presbyterium, und die Presbyterinnen und Presbyter wählen die Kuratorin oder den Kurator für die Gemeinde.

Was die Nervenbahnen für den Körper sind, sind die Dienste für die Gemeinde.

Die Gemeindevertretung ist quasi das Parlament der Pfarrgemeinde.

Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertreter können in der Gemeinde etwas bewirken.

Nützen Sie die Möglichkeit der Wahl, um als „einfaches Gemeindemitglied“ eine Rolle zu spielen, bei der Mitgestaltung der Gemeinde mitzuwirken.

Wer nicht zur persönlichen Stimmabgabe kommen kann, hat die Möglichkeit einer Briefwahl. Bitte die Unterlagen im Pfarramt anfordern.

15. April 2018:

Gemeindevertreterwahl nach dem Gottesdienst

22. u. 29. April 2018: 

Abkündigung des vorläufigen Wahlergebnisses im Gottesdienst

Einspruch - schriftlich bis 6. Mai 2018

13. Mai 2018:

Abkündigung des endgültigen Wahlergebnisses

15. Mai 2018:

Konstituierende Gemeindevertretersitzung

Angelobung der neuen Gemeindevertreterinnen und -vertreter

Wahl des Presbyteriums

 

Zurück