Logo zum Jahr der Schöpfung

Jänner

Joghurtverpackung

Am klimaschonendsten kauft man Joghurt im Norm-Joghurt-Pfandglas.

Wenn es so ein Joghurt nicht gibt, sollte man wissen, dass ein Joghurt im Kunststoffbecher weniger schädliche Treibhausgase verursacht, als ein Joghurt im Einwegglas.

Begründung: Beim Recycling von Einwegglas muss das Altglas sehr hoch erhitzt (1700°C) werden. Das benötigt sehr viel Energie. Für das Recycling von einem Einwegkunststoffbecher benötigt deutlich weniger Energie.

Zurück